Julia Gillner - Landwirtin, mein Traumberuf!

 

 

 

Von klein auf wird man gefragt "Was willst du mal werden?"  

 

- für mich gab es nie etwas anderes mein Traum war Landwirtin werden. Von Kindesbeinen an war es das Größte für mich, meinem Opa bei allen Aufgaben helfen zu dürfen. So lernte ich Bulldog fahren, den Umgang mit Tieren und noch vieles mehr.

 

 Nach meinem Abitur startete ich das Studium der Landwirtschaft an der Fachhochschule Weihenstephan-Triesdorf und werde nächstes Jahr fertig. Auch während des Studiums arbeite ich auf "unserem" Betrieb, besonders die Milchkühe und Kälber haben es mir angetan.

 

 Kälber füttern, Melken etc. Gehören unteranderem zu meinen Aufgaben. Demnächst werde ich einen Besamungskurs machen, um meinen Freund bei der Eigenbestandsbesamung unterstützen zu können.

 

 

 

In einigen Jahren werden mein Freund und ich seinen elterlichen Betrieb übernehmen dürfen. Es wird bestimmt nicht einfach, aber gemeinsam und mit viel Liebe zur Landwirtschaft stemmen wir das Seite an Seite. Wir erfahren viel Unterstützung durch seine und meine Familie was mich sehr freut!

 

 

Julia Gillner

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0