Bernhard Barkmann

"Guten Morgen!
Ich bin Bernhard Barkmann und twittere normalerweise als @BlogAgrar. Ich bezeichne mich selber als durchschnittlicher emsländischer Kleinbauer. Wir halten 1500 Mastschweine und 150 Bullen und beackern 55ha.
Wir leben mit drei Generationen auf (und von) unserem Hof."

Diese Woche hat uns Bernhard mit auf seinen Hof genommen und wir haben sehr viel erlebt: es wurden Schweine verladen für den Schlachthof. Der Brunnen wurde gespült. Der Trecker musste zur Inspektion.... Bernhard hat uns zum Kunstdünger holen und ausbringen mitgenommen. Wir durften ihm und seinem Vater beim Versorgen der Tiere über die Schulter schauen.

Es ist beeindruckend mit zu verfolgen, wie viel Technik mittlerweile die Arbeit auf einem Betrieb erleichtert. Allerdings kann Technik auch immer mal versagen. Bernhard hat uns eindrucksvoll gezeigt, was ein Landwirt alles im Blick haben muss, was zum Teil täglich zu überprüfen und kontrolliert werden muss und gegebenenfalls auch repariert werden muss #selbstistderBauer

Außerdem hat uns Bernhard aufs Land mitgenommen - wie ist es eigentlich auch als Kind auf dem Land zu leben?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0